Die Natur mit allen Sinnen geniessen

Fortbildungen Lernwerkstatt für Kinder

bio-scouting hat inzwischen eine ganze Fülle an Fortbildungsthemen dazu ausgearbeitet. Gerne entwickeln wir auch weitere Themen – sei es im Rahmen Ihres Fortbildungsangebotes, sei es als Inhouse-Veranstaltung für Ihr Team. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Hier eine Auswahl aktueller Themen:

Wie kommt die Oma ins Telefon? - Technikprojekte im Kindergarten

Unsere Gehirne sind unter anderem auch hocheffiziente Problemlösungsapparate. Bei jedem Problem, das sich stellt, springen fast alle Bereiche an, die uns überhaupt ausmachen. Eigentlich fangen wir nun an, uns zu Lösungen auf einen anstrengenden und spannenden Weg zu begeben - schon als Baby.

Aber - keiner nimmt uns ernst, denn Lösungen sind überall doch schon vorhanden und es gibt immer irgendwo einen, der es eh' schon besser weiß. Doch Besserwissen untergräbt jede Kreativität!

Lassen Sie sich ein, auf einen mutigen, offenen und kreativen Weg selbst mit den schwierigsten Themen. Es geht nicht um Verstehen, es geht um Ausprobieren, Staunen, Fehler machen, den Dingen ganz "naiv" auf den Grund zu gehen.

Zwei-tägige Fortbildung

Symbole und Zeichen

Zeichen, Muster, Symbole - die Welt ist voll damit. Schon Kinder entdecken sie in ihrem Lebensumfeld: die Plakatwand am Straßenrand, die Tageszeitung der Eltern, Autokennzeichen auf der Urlaubsreise oder das Warenzeichen der Hamburger-Braterei.
Oft beschränkt sich im Kindergarten-Alltag der Umgang mit Zeichen auf Zahlen und Buchstaben. Dabei könnten sich da ganze Welten auftun!
Lust an dieser Vielfalt der Symbole, eine Offenheit gegenüber fremdartigen Zeichen und vielleicht sogar die Frechheit, eigene Systeme zu entwickeln - das soll diese Fortbildung vermitteln.

Ausschreibungsvorschlag

Forschen und Denken im Wald - von Anfang an!

"Naturerlebnisse als Grundlage für mathematisches Denken" ist der Untertitel dieser Veranstaltung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kleinkindpädagogik (Unter-Drei-Jährige) - drei scheinbar erst einmal fern voneinander liegende Themenbereiche. Doch gerade darin liegt der Reiz und Wert dieser Fortbildung, Naturerlebnisse, mathematische Kompetenzen und frühkindliche Entwicklung zusammen zu denken.

PDF: Ausschreibungstext und weitere Infos

Lernwerkstatt: Forschen

Lernwerkstatt ist überall! Egal wie unvollkommen die Ausstattung ist – mit allen möglichen Dingen lässt sich forschen. Entscheidend ist eher, Anlässe zu entdecken und ein bisschen Mut haben, sich auf den Weg zu machen.

Kinder als Forscher – Experimente aus Natur, Technik, Mathematik

Vorführ-Experimente können Kinder zum eigenständigen Forschen animieren. Echtes Experimentieren dagegen heißt, sich selber mit den Kindern auf den Weg naturwissenschaftlicher Erkenntnis zu begeben.

Mathematik – Sammeln, Sortieren, Zählen

Es geht nicht immer nur darum, Kinder schon frühzeitig im Rechnen fit zu machen. Mit viel Spaß und ein bisschen Mut können wir überall und jederzeit faszinierende mathematische Bildungsanlässe entdecken und nutzen.

Astronomie – Sonne, Mond und Sterne

Kinder machen auch vor astronomischen Fragen nicht halt. Von beobachtbaren Phänomenen ausgehend werden spielerisch Zugänge erarbeitet, die sich in Kindergarten, Hort und Grundschule umsetzen lassen.

Chemie ist, wenn es knallt und stinkt?

Beim näheren Hinsehen entpuppt sich Chemie als ein ausgesprochen spannendes vielseitiges und auch ansprechendes Thema mit zahlreichen Experimentiermöglichkeiten.

Sie haben Fragen?Senden Sie uns doch eine Nachricht!

Wir haben die Antworten!

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und An­geboten haben, können Sie das folgende Formu­lar nutzen! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Kontaktdaten

Riedstraße 46, 72070 Tübingen
Telefon:
07071 / 412 56
Mobil:
0174 / 7784647
Routenplaner

Ihr Weg zu uns mit Google Maps. Berechnen Sie jetzt Ihre Route: