Die Natur mit allen Sinnen geniessen

Faunistische Untersuchungen Bio-Scouting Tübingen

Das Ziel von „Bildung für Nachhaltige Entwicklung" (BNE) ist es, die Menschen zur aktiven Gestaltung einer ökologisch verträglichen, wirtschaftlich leistungsfähigen und sozial gerechten Welt unter Berücksichtigung globaler, das heißt die Zukunftsfähigkeit des ganzen Planeten Erde, betreffende Aspekte zu befähigen.

Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Bio-scouting ist dort aktiv im Arbeitskreis Bildung für Nachhaltige Entwicklung (AK-BNE).

Ein besonderes Ziel ist es, am Beispiel der Waldkindergärten und Kindergärten mit ausgeprägtem Natur- oder Waldprofil zu zeigen, wie mit viel Spaß und wenig Aufwand an den Zielen einer zukunftsfähigen Entwicklung gearbeitet werden kann.

Fünf Aspekte sind es, die ich mit meinem Unternehmen bio-scouting in diesem Sinne berücksichtige:

  • Die Teilnehmer/innen an Veranstaltungen werden gezielt angeregt, sich mit den Themen von BNE auseinanderzusetzen.
  • Die Führung der Geschäfte orientiert sich an Nachhaltigkeit.
  • „Artenvielfalt erleben“, „Gestaltungskompetenz erwerben“, „selbst bestimmtes Lernen“, „Regionalität“ sind wichtige Stichworte in allen meinen Konzepten.
  • Es werden Fortbildungen entwickelt, die BNE zum Inhalt haben.
  • Es findet eine intensive Mitarbeit auf verschiedenen Vernetzungsebenen statt.
Sie haben Fragen?Senden Sie uns doch eine Nachricht!

Wir haben die Antworten!

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und An­geboten haben, können Sie das folgende Formu­lar nutzen! Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Kontaktdaten

Riedstraße 46, 72070 Tübingen
Telefon:
07071 / 412 56
Mobil:
0174 / 7784647
Routenplaner

Ihr Weg zu uns mit Google Maps. Berechnen Sie jetzt Ihre Route: